Presse

"Die Hospiz-Initiative Melle e.V. begrüsst neue Mitarbeiterinnen"

Acht Teilnehmerinnen haben seit August 2018 beim ambulanten Hospizdienst Melle einen Kursus zur Sterbebegleitung absolviert. Jetzt freuen sie sich darauf ihre Zeit und ihre Kompetenzen in der Praxis umzusetzen.Presseartikel im Meller Kreisblatt vom 18.07.20198

 

"Hospiz macht Schule in Spenge "

Der Hospizdienst Melle und die Hospizgruppe am Lukas-Krankenhaus Bünde haben gemeinsam die Projektwoche „Hospiz macht Schule“ an der Grundschule Spenge-Land gestaltet . Auszg aus dem Artikel Meller Kreisblatt vom 3.7.19

 

"Improvisationstheather zu Tod und Sterben in Melle"

Der Tod ist nicht zum Lachen – oder doch? Die „Tabutanten“ regten am Wochenende im Meller Forum mit Szenen rund um Tod und Sterben zum Nachdenken, Mitfühlen und ja, auch zum Schmunzeln und herzhaften Lachen an. Nahezu 300 Zuschauer folgten am 10. Mai der Einladng des Meller Hospizdienstes . Presseartikel im Meller Kreisblatt vom 13.05.2019

 

"Sie werden lachen, es geht um den Tod"

Am 10. Mai um 19.00 Uhr gastieren die TabuTanten, eingeladen vom Meller Hospizdienst, mit Ihrem Improvisatiostheater im Forum Melle. Presseartikel im Meller Kreisblatt vom 30.04.2019

 

"Der ambulante Hospizdienst" / "Niemand muss in Osnabrück alleine sterben"

Ein Bericht der auf berührende und einfühlsame Weise die Arbeit der Kollegen im ambuanten Hospizdienst Osnabrück schildert. Geschrieben im direkten Diaolog mit zwei Begleiteten und ihren Erfahungen bietet der Artikel einen sehr lebendigen und praxisnaen Einblick in die tägliche ambulante hozpizliche Arbeit. Presseartikel im Meller Kreisblatt vom 19.01.2019

 

"Kriegserbe in der Seele .. 200 Zuhörer kamen in Melle"

Großen Anklang fand der Vortrag von Dr. Udo Baer, der auf Einladung der Hospiz-Initiative Melle e.V. am 6.Februar im Forum Melle einen berührenden und sehr engagierten Vortrag hielt. Presseartikel Meller Kreisblatt vom 11.02.2019

 

"Udo Baer berichtet am 6.2.19 im Forum Melle Melle zum Thema Kriegstraumata"

Die Hospizinitiative Melle und die Petri-Senioren laden am Mittwoch, 6. Februar, zu einem Informationsabend zum Thema Kriegstrauma ein.Presseartikel im Meller Kreisblatt vom 10.01.2019

 

"Weil Du wichtig bist"

Hospiz-Initiative-Melle e.V.mit Infostand zum Welthospiztag.

Presseartikel im Meller Kreisblatt vom 15.10.2018

 

"Trauertattoos -Bilder, die unter die Haut gehen"

Die Hospiz-Initiative Melle_ Initiative Melle-Inotiative Melle zeigt in den Räumen der Kreisparkasse die Austellung "Trauertattoos-Bilder, die unter die Haut gehen".Presseartikel im Meller Kreisblatt vom 17.8.2018

 

Palliativeinheit eingeweiht"

Die Hospitz-Initiative Melle e.V.unterstützt das Team im Christlichen Klinikum Melle auf der Palliativstation 

Presseartikel in Kirchenanzeiger "Die Brücke" im Mai 2018

 

"Hospiz-Initiative Melle e.V.gibt ein rares Gut : ZEIT"

Die Hospizinitiative Melle macht mobil: Der neue Vorstand mit Elisabeth Sternberg und Carl Martin Becker will insbesondere neue Betreuer für die Sterbebegleitung gewinnen. .Presseartikel im Meller Kreisblatt.vom 26.5.2018

 

 

"Freuen uns über tolle Spende"

Rotary Club überreicht Gewinn aus Adventskalender-Aktion
Presseartikel vom 16.2.2018, erschienen im Meller Kreisblatt

 

"CENT-Spende an die Hospizinitiative Melle e.V."

Presseartikel vom 12.02.2014, erschienen im Meller Kreisblatt

 

"Benefizkonzert für die Hospiz-Initiative Melle e.V."

Presseartikel vom 04.10.2011, erschienen im Meller Kreisblatt

 

"Dem Leben ein gutes Ende geben"

Presseartikel vom 14.03.2007, erschienen im Meller Kreisblatt